Anfangsgottesdienst (ökumenisch) mit Begrüßungen und Verabschiedungen

Die SeelsorgerInnen des AKH beginnen ihr Arbeitsjahr mit einem ökumenischen Gottesdienst und begrüßen neu beginnende, verabschieden aber auch scheidende MitarbeiterInnen.

Wie jedes Arbeitsjahr der letzten Zeit begannen wir auch das heurige mit einem ökumenischen Gottesdienst. In der von Bernhard Ruf, Pfarrer Arno Preis und Epsiakon Malak Fares geleiteten Feier besannen wir uns auf unsere Kraftquellen und die Basis für unsere Arbeit hier im Krankenhaus.

In der anschließenden Feier mit Buffet in der evangelischen Kapelle mussten wir uns mit großer Dankbarkeit von einigen lieben MitarbeiterInnen und WeggefährtInnen verabschieden, die uns im Laufe des vergangenen Jahres verlassen oder sich eine Auszeit genommen haben.

Wir durften aber auch eine Praktikantin, zwei ehreamtliche sowie eine hauptamtliche Mitarbeiterin willkommen heißen, die im kommenden Jahr / in den kommenden Jahren bei uns in der Seelsorge tätig sein werden.
Liebe Christa, Marina, Sr. Gertrud, Christine, schön dass ihr zu uns gestoßen seid!

Möge das neue Arbeitsjahr ein gutes und fruchtbares sein!