Ökumenischer Gedenk- und Trauergottesdienst am 14. Nov. 2017

Liebe Angehörige, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im AKH!
Am 14. November 2017 um 18 Uhr gedenken wir im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes aller Menschen, die innerhalb der letzten sechs Monate hier im AKH verstorben sind. 
Trauer um einen geliebten Menschen und das Erschrecken über die Zerbrechlichkeit unseres Daseins finden in unserem normalen Alltagsgeschäft oft wenig Platz. Wir funktionieren, und vielleicht ist das manchmal sogar hilfreich.
In dieser Stunde aber sollen die Trauer und die Liebe ihren Raum und ihre Zeit bekommen. Denn so groß, wie dier Schmerz ist, so groß ist auch die Liebe, die Sie mit Ihren Verstorbenen verbindet.

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht auch die Möglichkeit zu einem Gespräch mit einem Seelsorger oder einer Seelsorgerin.
Wir freuen uns auf Sie.