Willkommen bei der Evangelischen Klinischen Seelsorge im AKH

Evangelische Seelsorge im AKH

Wir sind für Sie ERREICHBAR:

TAGSÜBER 9 - 17 Uhr
Telefon: +43 1 40400 14360 (Anrufbeantworter!); 
PAGER:
81-1496​ und PAGER: 81-1494
Pfr. Mag. Arno Preis MOBIL: 0699 188 77 037 PAGER: 81-1494 (wählbar an jedem Festnetztelefon im AKH - bitte auf Rückruf warten!)
Pfrin. Mag. Marietta Geuder-Mayrhofer MOBIL:MOBIL: 0699 188 77 896; ​PAGER: 81-1496 (wählbar an jedem Festnetztelefon im AKH - bitte auf Rückruf warten!)
E-mail: evang.seelsorge@akhwien.at; arno.preis@akhwien.at; marietta.geuder.mayrhofer@akhwien.at 

NACHT - u. FEIERTAGS-/WOCHENEND- Bereitschafts- und Notfalldienst der Evangelischen Krankenhausseelsorge in Wien: Mobil: 0664 2820899
Nachtdienst an Wochentagen 18.00 Uhr bis 6.00 Uhr
24h Bereitschaft an Feiertagen (Vortag 18.00- Feiertag 24h- Tag danach 6.00) 
24h Bereitschaft an Wochenenden (Fr. 18.00 - Samstag + Sonntag 24h- Mo. 6.00)
rund um die Uhr kann ein Pfarrer/eine Pfarrerin für Krisenintervention, Therapieszielveränderung, (Not-)Taufe, Beichte und Lossprechung, Sterbesegen, Aussegnungen, für Verabschiedungen, Salbung und Segnung, Gottesdienste und Abendmahl am Krankenbett erreicht werden kann.

SPENDENKONTO: Evangelische Klinische Seelsorge im AKH       
                          
IBAN: AT19 14000 02410768855  BIC: BAWAATWW 

Die Evangelische klinische Seelsorge (KONTAKTE) arbeitet mit einer Vollzeitkraft und einer Teilzeitkräften im AKH ( Kennzahlen-AKH) =  eine 100 % Pfarrstelle und eine 50% Pfarrstelle (Dienstgeber ist die Evangeilsche Kirche A.B. Diözese Wien), weiters eine Kirchenmusikerin.
Wir gehen mit einem Team aus nebenamtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen (siehe Schnupperpraktikum - Ökum. Lehrgang Ehrenamtl. Krankenhaus- und Geriatrieseelsorge) und einigen PraktikantInnen zu evangelischen PatientInnen im Haus und antworten auch auf Anfragen seitens PatientInnen und ihrer Angehörigen, sowie auf die von PflegerInnen und Ärzten.
Die evangelische Seelsorge richtet sich jedoch auf Anfrage an alle Menschen, die aufgrund ihrer Krankheit im AKH (Geschichte) stationär und ambulant betreut werden müssen. Die aufsuchende Seelsorge konzentriert sich zwar auf Patientinnen und Patienten mit evangelischem Bekenntnis, aufgrund individueller Anfragen vor Ort bzw. der interkonfessionellen Arbeit auf den Schwerpunktstationen, begleiten die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber bei Bedarf auch PatientInnen anderer Glaubensrichtungen und Weltanschauungen.

Wir arbeiten eng mit unseren Kolleginnen und Kollegen in der diözesanen Krankenhaus- und Geriatrieseelsorge, der Evangelischen  Diözese A.B. Wien, und der Stadtdiakonie Wien der Evangelischen Kirche A.B. in Wien  zusammen.

Unsere Arbeitsschwerpunkte im AKH Wien sind derzeit:

Krankheit gehört zu den Bruchlinien unseres Lebens. In der Regel ist es im Krankheitsfall unser Körper, der einer besonderen Behandlung und Fürsorge bedarf. Oft vergessen wir dabei, dass auch mit unserer Seele in dieser Zeit sorgsam umgegangen werden muss. Dort kann die klinische Seelsorge, die von der Evangelischen Kirche A.B. und H.B. angeboten wird, hilfreich sein. Klinische Seelsorge im Krankenhaus oder in Pflegeeinrichtungen richtet sich dabei an Menschen und deren Angehörige, die wegen ihrer Krankheit oder Pflegebedürftigkeit aus ihrem gewohnten Lebensumfeld herausgerissen in einer öffentlichen Institution begleitet werden. Seelsorge richtet sich auch an andere Mitbetroffene und an jene, die in Einrichtungen tagtäglich ihrer segensreichen Tätigkeit an den Menschen nachgehen. Liturgische Angebote, Gespräche am Krankenbett, regelmäßige Besuche, Verabschiedungen, Segnungen, Gottesdienste und ökumenische Feiern sowie der interreligiöse Dialog sind wichtige Bestandteile evangelischer Glaubenspraxis in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Seelsorge hilft, Worte zu finden, das Leben anzunehmen, Erlebtes zu deuten, Abschiede zu gestalten und auch schweigen zu dürfen.
Bitte teilen Sie uns bei einer stationären Aufnahme oder dem Umzug in eine Pflegeeinrichtung Ihren Wunsch nach einem Seelsorgebesuch mit! Wir besuchen Sie gerne!

Wir freuen uns, wenn wir Sie durch die Vorbereitung und Durchführung von Taufen, Gottesdiensten und Abschiedsfeiern unterstützen können. Wir arbeiten gerne mit unserem katholischen Kolleginnen und Kollegen zusammen und helfen Ihnen bei interreligiösen Anfragen.

Als Ausbildungskrankenhaus bietet die Evangelische Seelsorge im AKH auch einige begleitete Praktika an. Bitte senden Sie uns ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Angaben zu Motivation und Zielen Ihres Praktikums sowie einen kurzen Lebenslauf per E-mail zu.

Wenn Sie eine ehrenamtlichen Mitarbeit in der Evangelischen Klinischen Krankenhausseelsorge interessiert, melden Sie sich bitte bei uns.
_____________________________________________________________________________

SPENDENKONTO:

Evangelische Klinische Seelsorge im AKH 
      IBAN: AT19 14000 02410768855
      BIC: BAWAATWW   Kennwort: Spende

_____________________________________________________________________________

"Ort der Erinnerung" einen Ort für alle, die um ihr Kind trauern